Leitung: „Feedback“ – geben und nehmen

ist mehr als eine Methode, es ist gleichzeitig eine Grundhaltung in der Begegnung und der Arbeit mit Menschen.
Die Fähigkeit und die Bereitschaft Feedback zu geben, und auch für sich selbst einzuholen sind wesentliche Ressourcen für persönliche Weiterentwicklung. Daher spielt auch in der Mitarbeiterführung und in der Teamentwicklung „Feedback“ eine bedeutende Rolle und setzt Impulse für äußere und innere Veränderungen und Prozesse.
Inhalte/Ziele des Seminars sind daher:

  • Theoretische Grundlagen/Kommunikationsmodelle zum Thema „Feedback“
  • Werthaltungen in meiner Arbeit/ mit mir selbst, gegenüber dem Team
  • Transfer: meine/unsere teamspezifische Muster/Gewohnheiten
  • Feedback – der Blick in den Spiegel
  • Kreative Feedbackmethoden, Methodensammlung für verschiedene Anlässe
  • Praktische Fragen: Wie formuliere ich ein lösungsorientiertes Feedback? Wie baue ich Feedback in meine/unsere Arbeit als regelmäßiges Instrument ein (Teambesprechung/Selbstreflexion, Angebotsgestaltung, Elternarbeit … ) mit ein?

Tipp:
Kann mit ins Leitungszertifikat als Wahlbaustein aufgenommen werden.

Referentin
Doris Berthold
Doris Berthold

Diplom–Sozialpädagogin (FH), als Leitung und Fachberaterin langjährige Erfahrung im Arbeitsbereich Kindertageseinrichtungen, Lehrtätigkeit an Fachakademien, Supervisorin (DGS).

Termin
Dienstag, 16.01.2018
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-16
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1727