Kleinkindpädagogik: Entwicklungsangemessene Förderung/ Entwicklungstabelle von Kuno Beller

(Kleinkinder 0-3,5 Jahre)

Im Rahmen dieser Fortbildung wird Kuno Bellers Entwicklungstabelle als ein Instrument vorgestellt, das es ermöglicht, Kinder entwicklungsangemessen anzuregen, d.h. Über- und Unterforderung zu vermeiden. Mithilfe dieses Instruments kann die pädagogische Fachkraft ein individuelles und differenziertes Bild, ein sog. Entwicklungsprofil von einem Kind (0-3,6 Jahre) in acht Bereichen erhalten (Körperpflege, Umgebungsbewusstsein, sozial-emotionale Entwicklung, Spieltätigkeit, Sprache, Kognition und Grob- und Feinmotorik). Die Kenntnisse können, da sie auf Beobachtungen des Kindes durch die vertraute Erzieherin im Krippenalltag basieren, direkt in individuelle pädagogische Erfahrungsangebote umgesetzt werden.
In der 2-tägigen Fortbildung werden Entstehung, Funktion und Methode der Entwicklungstabelle erläutert und die Anwendung praktisch erprobt.

Tipp:
Die Bausteine können einzeln gebucht werden. Wenn Sie an allen Seminaren teilgenommen haben, erhalten Sie eine gesonderte Bestätigung in Form eines Zertifikates. Einen Überblick finden Sie unter Zusatzqualifikationen.

Referentin
Birgit Balzert
Birgit Balzert

Diplom-Sozialpädagogin (FH), Geschäftsleitung des Instituts für pädagogische Weiterbildung, Erzieherin, Entwicklungstabelle (Kuno Beller) zertifizierte Dozentin, TQM-Managerin im Gesundheits- und Sozialwesen, Coaching (IHK-zertifiziert), Mediatorin.

Termin
Dienstag, 17.04.2018
9:30 - 16:30 Uhr
bis Mittwoch, 18.04.2018
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-20
Kursgebühr
170,00 €
Kursnummer
1761