Wohltuende Singerlebnisse mit Circle-songs

„Du kannst atmen, dann kannst Du singen“

Eine kurze Melodie, einige Silben und schon klingt es und schwingt es. Schnell und leicht singen Kinder und Erwachsene Circle-songs. Wie von alleine kommen sie darüber in Bewegung. Szenische Fantasie wird angeregt und Texte erweitert. Diese Lieder bieten ein weites Spiel- und Erlebnisfeld. Diese Lieder machen Laune!
Und ganz wesentlich: ALLE können teilnehmen und mitsingen.
Fragen nach musikalisch oder unmusikalisch, nach singen können oder nicht, tauchen bei diesen Liedern nicht auf.
Durch Ihre Teilnahme an dieser Fortbildung werden Sie

  • Circle-songs für alltägliches und spontanes Singen mit Kindern kennenlernen,
  • Singen als nonverbale Interaktion für den pädagogischen Alltag erleben,
  • Circle-songs als ein Zugang zu Kindern entdecken, die unsere Sprache nicht sprechen, die schüchtern und still sind,
  • Methoden kennenlernen, Kinder beim Singen-Bewegen-Fühlen-Denken zu inspirieren,
  • eigene Erfahrungen mit dem Singen von Circle-songs sammeln,
  • spielerisch leicht die Freude an der eigenen Singstimme weiterentwickeln.

Referent
Johannes Beck-Neckermann
Johannes Beck-Neckermann

Musik- & Bewegungspädagoge, Musiktherapeut, Lehrauftrag an der Fachakademie für Sozialpädagogik, Schweinfurt. Fortbildner, Dozent, Autor, Begleiter kreativpädagogischer Projekte mit Musik und Bewegung.

Termin
Freitag, 15.06.2018
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1774