Kleinkindpädagogik: Alltag in er Kinderkrippe „Wirbelwinde“ (in Linsengericht/Raum Frankfurt)

Kleine Knirpse … große Sprünge.

Vor Ort in der Kinderkrippe „Wirbelwinde“ bekommen Sie einen Einblick in unseren Kleinkindalltag.
Die praktischen Anregungen für Kleinkinder unterscheiden sich gravierend von der mit Kindern ab 3 Jahren. Egal ob Lieder, Fingerspiele, kreative Angebote oder Bewegungsanregungen – alles muss vereinfacht, gekürzt und neu überdacht werden. Es muss auf den jeweiligen Entwicklungsstand der Kinder zugeschnitten sein, um eine Über-bzw. Unterforderung zu vermeiden.
Diese werden im Seminar vorgestellt, außerdem noch spezielle Materialien, die helfen den Krippenalltag abwechslungsreich, spannend und anspruchsvoll zu gestalten. Hierbei beachten wir die Besonderheiten der jeweiligen Altersspanne (1-2 Jahren / 2-3 Jahren).
Schwerpunkte des Seminars:

  • “Kamishibai“, (Bildtheater) eine schöne Sache für Krippenkinder
  • Übergänge gestalten in der Praxis (Krippe/ Kindergarten)
  • Tagesablauf mit Krippenführung
  • Montessori Geburtstagskreis/feste Rituale
  • Praktische Anregungen

Tipp:
Tipp: Seminar einzeln buchbar. Bei 8 Bausteinen erhalten Sie ein Zertifikat (Überblick unter Zusatzqualifikationen).

Referentin
Alexandra Maierhofer
Alexandra Maierhofer

Erzieherin in der Krippe "Wirbelwinde". Erfahrung im Kindergarten und Krippe als Einrichtungsleitung, Krippenzertifikat, Aufbau der Piepmatz Kinderkrippe, Montessorizertifikat, Aufbau und Leitung einer Musikschule.

Termin
Montag, 30.10.2017
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Kinderkrippe "Wirbelwinde", Linsengericht
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1708