Qi-Gong (Kindergarten/Hort) – zur Mitte finden

Alte Finger- und Kreisspiele neu belebt mit Qi-Ggong

„Dinge wahrzunehmen ist der Keim der Intelligenz„
(Laotse)
Mit den Prinzipien des Qigong werden spielerisch Reime und Lieder in Bewegung und in Ruhe erlebt. Dadurch können die oft in alle Winde zerstreute Energien wieder gesammelt und zentriert werden. Anspannungen können sich lösen und Leichtigkeit und Freude dürfen Raum einnehmen. Alle dürfen genießen und präsent sein.

Inhalte:

  • Grundprinzipien und Bewegungen des Qigong
  • einfache Gesundheitsübungen aus dem Qigong in Verbindung mit altem Liedgut
  • Fingerqigong in Verbindung mit alten Fingerspielen
  • Selbstmassagen
  • ein kleines Tanzstück mit Qigong

Bitte mitbringen:
bequeme Kleidung, dicke Socken, Turnschuhe

Referentin
Martha Maria von Hugo
Martha Maria von Hugo

Erzieherin, Montessori-Pädagogin, Kursleiterin für Qi-Gong mit Kindern.

Termin
Mittwoch, 25.04.2018
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Institut für pädagogische Weiterbildung, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-16
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1764