Kleinkindpädagogik: Alltag in der integrativen Kinderkrippe

Früherziehung auf der Grundlage der Montessori-Pädagogik.
Vor Ort, in der integrativen Kindertagesstätte Vogelshof, bekommen Sie einen Einblick in den Tagesablauf der inklusiven Einrichtung. Sie haben die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Montessori-Ansatz zu beschäftigen und wie man diesen praktisch in der Kinderkrippe umsetzen kann.
Das Seminar vermittelt wertvolle Anregungen und Impulse zur Ergänzung des professionellen Repertoires der TeilnehmerInnen. Sie bekommen viele Ideen zur Umsetzung inklusiver Grundhaltungen in der Frühpädagogik. Ein Schwerpunkt liegt außerdem auf der einfachen Herstellung von Krippenspielmaterialien aus Alltagsgegenständen nach dem Montessoriprinzip.

Bitte mitbringen:
Hausschuhe oder dicke Socken

Tipp:
Seminar einzeln buchbar. Bei 8 Bausteinen erhalten Sie ein Zertifikat (Überblick unter Zusatzqualifikation).

Referentin
Martina Juretzka
Martina Juretzka

Erzieherin, Kita-Leitung, Montessoripädagogin, langjährige Erfahrung in der Integrations- und Inklusionsarbeit sowie in der Arbeit nach dem "Offenen Konzept", Referentin im Bereich Erwachsenenbildung.

Termin
Samstag, 20.01.2018
9:30 - 16:30 Uhr
Ort
Integrativer Kindergarten Vogelshof, Würzburg
TeilnehmerInnen
9-18
Kursgebühr
85,00
Kursnummer
1733